5 Jahre Funktionsgarantie

 

Garantiebedingungen für unsere Wasserspeicher

 
Wir bieten unseren Kunden zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsrechten eine 5-jährige
Freiwillige Händlergarantie
für unsere Wasserspeicher zu den folgenden Garantiebedingungen an.

1. Gegenstand dieser Garantie ist eine Funktionsgarantie auf Wasserspeicher.
   • Der Garantiefall tritt ein bei Durchrostung oder Wasserlecks durch undichte Schweißnähte des
      Speichers auf Grund eines Herstellungs- und/oder Materialfehlers innerhalb der Garantiedauer.
   • Ferner von der Garantie umfasst sind Material- und Fertigungsfehler der Wasserbehälter, der
      Isolierung der Wasserspeicher, die eine Isolierung aufweisen, sowie Material- und Fertigungsfehler
      der Emaille bei den von innen emaillierten Speichern.

2. Geltungsbereich der 5-jährigen freiwilligen Händlergarantie:
    • Die Garantiezeit beträgt 5 Jahre. Sie beginnt am Tag der Rechnungsstellung.
    • Die Garantie gilt räumlich für Deutschland.

3. Die Garantieleistung ist an folgende Voraussetzungen geknüpft:
    • Es bedarf einer fachgerechten Installation, Einstellung und Inbetriebnahme des jeweiligen
      Speichers sowie eines fachgerechten Einbaus der Sicherheitsventile und Ausdehnungsgefäße nach
      den geltenden Montage-, Installations- oder Bedienungsanleitungen durch einen Fachbetrieb.
    • Ferner hat eine sachgerecht durchgeführte Wartung des jeweiligen Speichers durch einen
      Fachbetrieb in einem maximalen Wartungsintervall von 12 Monaten zu erfolgen, wobei ein Nachweis
      der Wartungsarbeiten für den Fall der Inanspruchnahme der Garantie zu führen ist. Als
      Wartungsnachweis genügt ein Protokoll von einem Fachbetrieb über den Zustand von
      Speicherbehälter, Dichtungen und Magnesiumanoden im Zeitpunkt der Wartung.
    • Ferner hat ein regelmäßiger Austausch der Magnesiumanode bei Wasserspeichern mit eingebauten
      Magnesiumanoden in einem maximalen Intervall von 24 Monaten zu erfolgen.

4. Ausgenommen von der Garantie sind:
    • Schäden, die durch unsachgemäße Installation, unsachgemäße Verwendung, chemische oder
      elektrochemische Einwirkung oder aufgrund äußerer Einflüsse entstehen (z.B. Gewalteinwirkung,
      unsachgemäße Lagerung, Hochwasser, Frost, Feuer, usw.)
    • Ferner umfasst die Garantie keine Verschleißerscheinungen. D.h. von der Garantie sind Teile
      ausgenommen, die einem natürlichen Verschleiß unterliegen sowie regelmäßig gewartet und
      ausgetauscht werden müssen (z.B. Anoden, Elektroheizstäbe, Dichtungen, usw.)

5. Die Behebung der unter die Garantie fallenden Mängel erfolgt in der Weise, dass wir nach unserer Wahl
    die mangelhaften Teile unentgeltlich reparieren oder durch mangelfreie Teile ersetzen. Die ersetzten
    Teile gehen in unser Eigentum über.
    • Die Garantiezeit wird durch die Garantieleistung nicht verlängert und nicht erneuert.
    • Von der Garantie umfasst sind im Falle des Ersatzes die Lieferung eines mangelfreien Wasserspeichers
      sowie die Abholung und Entsorgung des defekten Wasserspeichers.
    • Die Garantieleistung umfasst im Falles des Ersatzes ferner die Demontage des mangelhaften und
      Montage des mangelfreien Speichers von einem Fachbetrieb, wobei darunter nur der Anschluss des
      Wasserspeichers an die bestehende Hausinstallation umfasst ist.

       • Die Montage- und Demontagekosten sind begrenzt erstattungsfähig in Höhe von:
          o 250,00 EUR brutto für alle Speicher bis inkl. 500 Liter
          o 400,00 EUR brutto für Speicher ab 500 bis 2.000 Liter

    Falls der Rechnungsbetrag höher als die obengenannten Beträge ist, ist der darüberhinausgehende
    Betrag vom Kunden zu tragen.
6. Der Garantieanspruch muss in der Garantiezeit innerhalb von 14 Tagen nach Eintreten des Garantiefalls
    bei uns      Gueorgui Kaymakanov,
                     Solar Heizung und Wasser Technologie,
                     Karlstr. 55,
                     64673 Zwingenberg
                     Tel.: 06251-8246982
                     Fax: 06251-8246983
                     E-Mail:
info@shwt.de

    schriftlich (per Brief, E-Mail oder Telefax)angezeigt sowie mit geeigneten Nachweisen über den Kauf
    und den Wartungsarbeiten des Speichers geltend gemacht werden.

7. Diese Garantie ist eine freiwillige Leistung von uns. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte gelten
    unabhängig davon und werden nicht durch diese Garantie eingeschränkt.